Methoden Think Leadership Consulting
,

Strategie entwickeln als Existenzgründer und Unternehmer

Eine Strategie entwickeln als Existenzgründer und Unternehmer, ist das notwendig und was geht dem voraus ? Aus den zahlreichen Gesprächen mit Existenzgründern und Unternehmern weiss ich das strategisches Denken und Handeln der Erfolgsfaktor für eine erfolgreiche Selbstständigkeit ist. Das fehlen dieser Eigenschaft führt theoretisch und zumeist auch praktisch zum Misserfolg der Selbstständigkeit.

Theorie – Strategie Existenzgründung und Unternehmensführung

Strategie zeigt einen Weg, um die langfristigen Ziele des Unternehmens mit den operativen Werkzeugen und vorhandenen Möglichkeiten der Unternehmensführung umzusetzen. Das bedeutet das vor jeder Strategieentwicklung die unternehmerischen Ziele, der Standort und die Ressourcen bestimmt sein müssen. Danach kommt der Planungsprozess in dem verschiedene Lösungsmöglichkeiten aufgrund verschiedener Faktoren durchdacht und analysiert werden. Je mehr ausgesuchte Lösungsinstrumente zur Verfügung stehen, desto besser können die Instrumente effizient und effektiv eingesetzt werden.

Die richtigen Dinge, richtig tun lautet die Maxime in der Theorie und Praxis

Praxis – Strategie Existenzgründung und Unternehmensführung

Wer strategisch handeln und denken will braucht klare Ziele und passende Werkzeuge. Strategisches Denken und Handeln in der Praxis wird oftmals durch eine passende Existenzgründungsberatung oder später durch eine geförderte Unternehmensberatung verbessert. Der Unternehmensberater trainiert durch verschiedene Beratungen immer wieder aufs Neue seine Fähigkeit gezielt Lösungen für betriebliche Fragestellungen zu finden und genau zu analysieren. Der Existenzgründer und Unternehmer kann diese Fähigkeiten ebenfalls erlernen oder eben einkaufen.

Strategie und die Planungen schaffen ein mehr an Sicherheit für den unternehmerischen Erfolg. Da sich Umweltbedingungen wie ihre Mitbewerber, Gesetzte, Märkte etc. verändern müssen auch die Strategien regelmäßg auf den Prüfstand und angepasst werden

Ablauf – Strategie Existenzgründung und Unternehmensführung

  1. Unternehmensvision bestimmen
  2. Langfristige Unternehmensziele ableiten
  3. Standort und Ressourcen ermitteln
  4. Werkzeugauswahl und -erweiterung
  5. Strategieentwürfe und Analysen (z.B. SWOT)
  6. Strategieplanung
  7. Projektplanung und Umsetzung
  8. Durchführung und regelmäßige Anpassung

In der Praxis sind beim Existenzgründer oder Unternehmer meist sehr klare Vorstellungen über die praktische Umsetzung vorhanden, aber nicht über die langfristigen Ziele oder eben Strategieplanungen. Gerade bei Existenzgründern ist der Gedanke verbreitet das eine Strategieplanung nur für größere Unternehmen notwendig ist.

Dabei sind kleine Unternehmen meist flexibler, anpassungsfähiger und können sehr schnell auf Veränderungen reagieren. Strategisches Denken und Handeln sorgt für einen optimalen Einsatz aller Ressourcen auf das festgelegte unternehmerische Ziel unter Beachtung der Umweltbedingungen.

Existenzgründer und Unternehmer gelangen mit der richtigen Strategie zum Erfolg – unabhängig von der Branche, dem Unternehmensalter und der Unternehmensgröße.

Viel Erfolg für ihre Strategieplanung