Kürzung-Gründungscoaching-Niedersachsen NBank
, ,

NBank kürzt das Gründungscoaching Niedersachsen

Die Förderbank des Landes Niedersachsen hat das Vorgründungscoaching Programm Gründungscoaching Niedersachsen ab dem 01.05.2012 aufgrund der starken Nachfrage und der angespannten Mittelsituation im Fördertopf gekürzt.

Neuanträge ab dem 01.05.2012 werden nur noch mit 25% (statt wie bisher mit 50%) und begrenzt auf 10 Tage gefördert. Das Förderprogramm Gründungscoaching Niedersachsen wird allerdings nur in den Gebieten Braunschweig, Hannover und Weser-Ems (Oldenburg) gekürzt.

Fördergebiete volle Förderung – Gründungscoaching Niedersachsen

Die Landkreise Celle, Cuxhaven, Harburg, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg, Osterholz, Rotenburg (Wümme), Soltau-Fallingbostel, Stade, Uelzen und Verden) werden weiter mit bis zu 75 % gefördert.

Das Gründungscoaching der NBank fördert die unterstützende Beratung vor der Existenzgründung für gewerbliche Unternehmen und Freiberufler mit Sitz in Niedersachsen.

Es gilt: Besser einer kleine Förderung als gar keine. Für Fragen zum Gründungscoaching vor und nach der Existenzgründung stehen wir ihnen gerne zur Verfügung.